Wing TaiWing Tai

Wing Tai – Die Kunst des flügelartigen Kämpfens –

Kampfkunst mit und ohne Waffen ist immer auch der Kampf gegen und mit  sich selbst. Kampf meint hier die Auseinandersetzung mit seinem Ego, seinen Schwächen und  seinen Ängsten.  Wir streben  dadurch individuelle Verbesserungen, Veränderungen sowie das Verwirklichen von persönlichen Zielen an. 

Wing Tai- die Kunst des Flügelartigen Kämpfens. In diesem eigenständigem System verbinden sich Prinzipien, Konzepte   südasiatischer und europäischer Kampfkünste. 

Wing Tai als Kampfkunst vereint Bereiche wie: Gesundheit,  SelbstverteidigungKampfsport und fügt sie als Ganzes zusammen. 

Wing Tai - Kampfkunst

Selbstverteidigung mit und ohne Waffen 

Kurzübersicht über die Trainingsinhalte und Themen:

  • Partnerübungen / Übungszyklen 
  • Formentraining 
  • Reaktionstraining / Reiztraining 
  • Anwendungen / Selbstverteidigung
  • Sparring 
  • Dehn - und Kräftigungsübungen 
  • Übungen zur Steigerung der körpereigenen Fitness 

    und vieles mehr, Sie dürfen gespannt bleiben  

Wenn Sie mehr über Wing Tai erfahren wollen,  lesen Sie auf den Internetseiten unseres Dachverbandes mehr über Wing Tai.

Wing Tai Verband